AA

Tag der freien Schädlingsberatung in der Inatura

Graue Fleischfliege
Graue Fleischfliege ©Privat
Alle Interssierten sind herzlich zum Tag der freien Schädlingsberatung am Samstag, 13. Oktober, von 10 bis 17 Uhr eingeladen. 

Werden Sie selber aktiv gegen Ungeziefer und Schimmel! Haben Sie Silberfischen, Asseln, Schaben, Flöhe, Wanzen oder andere Krabbler im Haus? Sieht man Spuren von Schimmel oder anderen Schadpilzen in ihrer Wohnung? Riecht es gar ungewohnt muffig? Dann ist es an der Zeit, noch vor dem Winter etwas dagegen zu unternehmen!

Am kommenden Samstag haben Sie die Gelegenheit, sich von Gewerblichen Schädlingsbekämpfern, Baubiologen und von den inatura-Fachberatern kostenlos beraten zu lassen. Fangen Sie einige der Plagegeister ein und bringen Sie sie zu unserem freien Beratungstag! Wir bestimmen die Schädlinge oder Lästlinge sofort und verraten, wie Sie am besten damit umgehen können. In immer mehr Häusern werden auch Schimmelpilze oder der gefürchtete Hausschwamm zum Problem. Die Ursachen dafür liegen sehr oft in schlecht ausgeführten Gebäudesanierungen. Wie man im Befallsfall reagiert, aber auch wie man derartige Kalamitäten durch sachgerechte Sanierung verhindern kann, verrät Ihnen der Bauvermesser und Bauanalytiker DI Raimund Rhomberg im persönlichen Gespräch. Der Architekt gilt als Experte für Gebäudesanierung speziell mit natürlichen Baustoffen.

Fachberater Dr. Klaus Zimmermann steht für weitere Informationen gerne unter Tel. 05572/23235-4760 zur Verfügung. 

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Tag der freien Schädlingsberatung in der Inatura
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen