AA

Taekwondo in Dornbirn

Ab Herbst möchte ich einen Taekwondo Verein in Dornbirn gründen. Dazu suche ich begeisterte Sportler und Gründungsmitglieder. Anfangs würden wir jeweils Mittwochs für Kinder von 18.00 bis 19.00 Uhr und Erwachsene von 19.00 bis 20.00 Uhr trainieren.

Was ist Taekwondo?

Taekwondo ist sowohl eine uralte koreanische Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung als auch ein relativ neues modernes Kampfsystem.
Taekwondo erinnert auf den ersten Blick etwas an das japanische Karate, unterscheidet sich davon jedoch z.B. durch weniger tiefe Stellungen und im besonderen durch die stärkere Betonung der Fußtechniken.

Zusammengefaßt ist Taekwondo eine Art der unbewaffneten Selbstverteidigung. Sie kann von jedem Menschen jeden Alters, männlich oder weiblich, erlernt werden und bietet demjenigen eine Vielzahl von Techniken an, der sie erlernen möchte. Diese Vielseitigkeit wird von keiner artverwandten Disziplin erreicht.
Im Kampf werden eine Reihe von Körperteilen als Schlag- und Stoßwaffen angewendet. Jedoch gehen alle Bewegungen vom Grundgedanken der Selbstverteidigung aus.

Weitere Infos unter: 05524-22203 oder 0680-3149504 Trainer Bernd Strick

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Taekwondo in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen