AA

Syrischer Seefahrer stellt Asylbegehren

Syrischer Seefahrer erreichte Lindau am Landweg.
Syrischer Seefahrer erreichte Lindau am Landweg. ©Polizei
Ein syrischer Seefahrer hat Lindau von Bregenz kommend zwar nicht mit dem Schiff, aber mit dem Zug erreicht. Dort angekommen, suchte er um Asyl an.

Schleierfahnder waren gerade dabei, Züge zu überwachen, die aus Österreich nach Lindau fuhren. Dabei fiel ihnen der Mann auf, der aus einem aus Bregenz kommenden Zug ausstieg. Er legte zur Legitimation einen syrischen Seefahrtsausweis vor, welcher ihm im Rahmen seiner Berufsausübung einen erleichterten Landgang und zum Antritt seiner Heuer ermöglicht. In diesem Fall und zum Zwecke des vorgebrachten Schutzersuchens reichte das Reisedokument jedoch nicht aus. Der Syrer wurde der deutschen Bundespolizei zu weiteren Sachbearbeitung übergeben und wird nach Aufnahme seines Begehrens an die nächste Aufnahmeeinrichtung weitergeleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Syrischer Seefahrer stellt Asylbegehren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen