AA

Sylvie Meis wird mit Sex-Fotos erpresst

Die 35-jährige Moderatorin wird von ihrer Ex-Affäre erpresst.
Die 35-jährige Moderatorin wird von ihrer Ex-Affäre erpresst. ©AP
Mit ihrem neuen Namen wollte Sylvie Meis das Jahr 2013 endlich hinter sich lassen. Doch schon wieder sorgt ein ehemaliger Verflossener für Schlagzeilen - und das kurz vor Weihnachten. Balasz Vajta, der Pilot, mit dem sie Rafael van der Vaart betrogen hat, droht der 35-Jährigen angeblich mit Sex-Fotos.
Sylvie van der Vaart hatte eine Affäre
Sylvies Affäre ist ein Stalker
Sabia dichtet Sylvie zahlreiche Affären an

Der KLM-Pilot Balasz Vajta war wohl weniger wegen ihres Charakters an Sylvie Meis interessiert. Nach den Stalker-Schlagzeilen hat die niederländische Zeitung “Privé” nun enthüllt, dass ihre Ex-Pilotenaffäre Sylvie erpresst. Er schwört anscheinend Rache.

Nacktfotos und SMS-Nachrichten

Es soll angeblich Nacktfotos geben, die, ohne das Wissen der Moderatorin, beim Sex der beiden entstanden sind. Der Pilot droht Sylvie nun damit, diese an die Presse zu verkaufen. Auch SMS-Nachrichten sowie Mails, welche Sylvie während der Affäre geschrieben haben soll, möchte er veröffentlichen.

Blick nach vorne

Sylvie dürfte an der Veröffentlichung dieses Materials kein Interesse haben. Die Moderatorin hat in den letzten Wochen einen eindeutigen Entschluss gefasst: Sie möchte nach vorne schauen und das Jahr 2013 so schnell wie möglich hinter sich lassen. 2014 soll ein Neuanfang werden. Zerstört Balasz Vajta mit seinen Drohungen gerade die Hoffnung der 35-Jährigen? (red)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Sylvie Meis wird mit Sex-Fotos erpresst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen