AA

SW Bregenz: 1,8 Mio. Euro Forderungen

Im Konkursverfahren gegen den ehemaligen Fußball-Bundesligaklub SW Bregenz sind bislang 1,8 Millionen Euro an Forderungen eingegangen. Der Klub gibt die Passiva mit knapp 6,3 Millionen Euro an.

Masseverwalter Lukas Pfefferkorn rechnet damit, dass bis zum ersten Verhandlungstag nächste Woche die Summe der Forderungen auf drei bis vier Millionen Euro ansteigen wird. Dies berichtete der ORF.

Vom Konkursverfahren sind sieben Dienstnehmer und 70 Gläubiger betroffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • SW Bregenz: 1,8 Mio. Euro Forderungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen