AA

Supro meets con:act

Lukas Wagner erklärte, was es bei der Nutzung von Facebook & Co zu berücksichtigen gilt.
Lukas Wagner erklärte, was es bei der Nutzung von Facebook & Co zu berücksichtigen gilt. ©Supro
Supro @ con:act

Werkstatt für Suchtprophylaxe bei 1. Bregenzer Jugendmesse.

Vergangene Woche fand die 1. Bregenzer Jugendmesse unter dem Titel “con:act” statt. Neben zahlreichen Jugendorganisationen und Vereinen präsentierte auch die Supro – Werkstatt für Suchtprophylaxe ihr neustes Projekt zum Thema neue Medien (www.supro.at/gateway).

Facebook richtig nutzen
So wurden die Jugendlichen über die Chancen und Risiken sozialer Netzwerke, wie zum Beispiel Facebook, aufgeklärt. Die Ausführungen von Game-Guide Lukas Wagner stießen bei den Teilnehmern auf großes Interesse. Game-Guides sind Jugendliche, die im Rahmen des Supro-Projektes “Gateway – Abenteuer Neue Medien” Erwachsenen Einblicke in ihren virtuellen (Computerspiel-)Alltag geben.

Kooperation mit Saferinternet
Durch die Kooperation mit Saferinternet.at, der österreichischen Informations- und Koordinierungsstelle im Safer Internet Netzwerk der EU, hat die Supro nun verstärkt die Möglichkeit, auch im Bereich des Datenschutzes und der Sicherheit im Internet Aufklärungsarbeit zu leisten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Supro meets con:act
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen