AA

Südkoreas Präsidentin sieht in Psy Vorbild für Wirtschaft des Landes

Park lobt Zahlung von Lizenzgebühr für Tanzschritte.
Park lobt Zahlung von Lizenzgebühr für Tanzschritte. ©EPA
Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye hat "Gangnam-Style"-Sänger Psy als Vorbild für die Wirtschaft des Landes herausgestellt.
Hit zum Mittanzen: "Gentleman"
Psy in Aktion
Psy präsentiert neues Video

Bei einem Treffen mit Politikern in Seoul warb die Staatschefin am Donnerstag dafür, die lahmende südkoreanische Wirtschaft durch mehr Kreativität anzukurbeln. Dass nicht nur Industrieprodukte, sondern auch kreative Einfälle ihren materiellen Wert hätten, habe Psy mit der Zahlung einer Lizenzgebühr für Tanzbewegungen in seinem neuen Musikvideo “Gentleman” deutlich gemacht.

Psy zahlte um Tanzschritte kopieren zu dürfen

In dem am Wochenende veröffentlichten Video zu “Gentleman” kommt eine Choreografie vor, die zuerst 2009 die Girlband Brown Eyed Girls zu ihrem Hit “Abracadabra” getanzt hatte. Um die Tanzschritte kopieren zu dürfen, zahlte Psy deren Choreografen eine unbekannte Summe. “Diese Anerkennung des Wertes der Kreativität anderer Leute ist ein sehr beispielhafter Fall”, lobte Park.

“Gentleman” brach neuen Rekord

Das neue Musikvideo von Psy hat schon nach wenigen Tagen einen neuen Rekord aufgestellt: Im Internet-Portal YouTube wurde es seit seiner Veröffentlichung am Samstag bereits mehr als 130 Millionen Mal angeklickt. Den bisherigen Rekord nach einer neuen Veröffentlichung hatte die britische Supertalent-Gewinnerin Susan Boyle inne, deren Song “I Dreamed A Dream” im Jahr 2009 binnen einer Woche auf 100 Millionen Klicks kam. Psys Musikclip “Gangnam Style” ist mit mehr als 1,5 Milliarden Klicks das meistgesehene YouTube-Video aller Zeiten. (APA)

Psys neuer Hit “Gentleman”:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Südkoreas Präsidentin sieht in Psy Vorbild für Wirtschaft des Landes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen