AA

Suche nach Skifahrern

Nachdem zwei 18 Jahre alte Schüler am Sonntag von einer Skitour nicht zurückgekehrt waren, wurde eine Suchaktion eingeleitet. [3.1.2000]

Am Sonntag unternahmen zwei 18 Jahre alte Schüler aus Dafins eine Schitour von
Dafins über die Bärenlachenhütte auf die Hohe Matona.

Bei der anschließenden
Abfahrt verließen die beiden im Bereich des Männle die übliche Abfahrtsroute
und kamen dabei in ein extrem steiles und lawinengefährliches Gelände im
Bereich des Schwarzrüfetobel.

Als die beiden Schüler gegen 20.00 Uhr noch
nicht nach Hause zurückgekehrt waren, wurde eine groß angelegte Suchaktion
im Bereich des Freschengebietes, an der insgesamt 25 Mann der Bergrettung, 2
Hundeführer und 2 Beamte der AEG Dornbirn teilnahmen, eingeleitet.

Zwischenzeitlich gelang es den beiden Schülern nach einem mehrstündigen Aufstieg die Hinterwang Hütte und in weiterer Folge die Lindenbacher Hütte
zu erreichen, wo die beiden unverletzt von der Bergrettung aufgefunden
wurden.

(Bild: VN)

zurück

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Suche nach Skifahrern
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.