AA

Suche nach Sex-Attentäter in Schule fortgesetzt

Intensive Ermittlungen durch die Wiener Kriminalpolizei gab es auch am Samstag zu dem Fall sexuellen Missbrauchs, der sich am Donnerstag in einer Volksschule in Wien-Hernals abgespielt hatte.

Eine Sechsjährige war auf der Toilette von einem vorerst Unbekannten überfallen worden. „Die am Tatort festgestellten Spuren werden erst ausgewertet. Ein Ergebnis wird nicht vor Anfang der Woche vorliegen“, sagte ein Kriminalist gegenüber der APA. Nach den Personsbeschreibungen von Zeugen war auch ein Phantombild angefertigt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Suche nach Sex-Attentäter in Schule fortgesetzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen