Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Suche nach Hobbyfischer abgebrochen

Die Suche nach dem vermissten Hobbyfischer auf dem Bodensee musste auf Grund der schwierigen Witterungsbedingungen auf dem See erfolglos abgebrochen werden.

Wie berichtet wurde der 61-Jährige Freizeitfischer gestern Nachmittag das letzte Mal von Berufsfischern auf dem See in seinem Boot gesichtet. Am späten Abend wurde dann sein fast versunkenes Boot entdeckt und geborgen. Heute Nachmittag wurden die Jacke und ein Stiefel des Vermissten aus dem See geborgen. An der groß angelegten Suchaktion beteiligten sich über 100 Einsatzkräfte. Morgen sollen nur noch Kontrollfahrten der Seegendarmerie durchgeführt werden

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Suche nach Hobbyfischer abgebrochen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.