AA

Suche durch Freunde

Freunde eines etwa seit einem Monat Vermissten trafen nun in Gargellen zu einer Suchaktion ein. [18.7.99]

Fast einen Monat, nachdem der 34jährige Peter Herbst aus
München in den Bergen rund um Gargellen verschwunden ist, sind Freunde des Deutschen im Montafon eingetroffen, um noch einmal die Suche aufzunehmen.

Nach dem Verschwinden des jungen Mannes waren Suchmannschaften eine Woche lang im Dauereinsatz gewesen, ehe die Suche erfolglos eingestellt wurde.

Über 130 Mann von Bergrettung, Alpingendarmerie und Zollwache waren damals im Einsatz. Die Gendarmerie ist über die private Suchaktion der Deutschen informiert, an eine neuerliche Suchaktion mit professionellen Einsatzkräften wird derzeit aber nicht gedacht.

Lesen Sie mehr dazu in den “VN” am Montag

Von Gerda Zimmermann

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Suche durch Freunde
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.