AA

Suchaktion endete in Ferienhütte

Nicht mit der Geselligkeit ihres Freundes hat vermutlich die Lebensgefährtin eines Ski-Tourengehers am Montagabend in Damüls gerechnet.

Sie hatte gegen 19.20 Uhr die Bergrettung verständigt, nachdem ihr Lebensgefährte und dessen Begleiter von einer Skitour in Richtung Damülser Horn nicht in ihre Unterkünfte zurückgekehrt waren. Bei der anschließenden Suchaktion, an der sich 17 Mann der Bergrettung beteiligten, konnten die beiden Männer, ein 50-jähriger Innsbrucker und sein 48-jähriger Begleiter aus Feldkirch, unversehrt in der Ferienhütte eines Bekannten angetroffen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Suchaktion endete in Ferienhütte
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.