AA

Sturz von Leiter in Feldkirch

Feldkirch - Gegen 14:15 Uhr verletzte sich Montagmittag ein 80-jähriger Mann, als er über eine Leiter in den Dachboden seines Hauses steigen wollte.

Am Montag gegen 14:15 Uhr wollte ein 80 Jahre alter Mann aus Feldkirch in seinem Haus über eine Leiter in den Dachboden steigen. Dabei dürfte die separate, nicht an der Luke festgemachte Leiter weggerutscht sein, sodass der Mann aus etwa 1,5 Meter Höhe zu Boden stürzte.

Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die Bergung des Verletzten aus dem dritten Obergeschoss musste von der Feuerwehr Feldkirch-Stadt, die mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz war, mittels Drehleiter durchgeführt werden, berichtet die Sicherheitsdirektion.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Sturz von Leiter in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen