Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sturz aus Fenster

In der Nacht auf Samstag stürzte ein 31-jähriger Mann aus unbekannter Ursache aus dem Fenster des 1. Stockwerkes eines Hauses in Lustenau. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Am Abend des 10 September hielten sich mehrere Personen in einer Wohung in Lustenau, Schillerstraße auf. Gegen 23.30 Uhr stürzte ein 31 Jahre alter Mann aus dem Wohnzimmerfenster im 1. Stock auf den darunter liegenden Gehsteig und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde vor Ort vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins KH Dornbirn eingeliefert. Die Ermittlungen zur Klärung der genauen Unfallursache wurden eingeleitet, Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sturz aus Fenster
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.