Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stunde des Herzens - Einladung in die "Wunschwelt" nach Zürich

Joe Fritsche freut sich mit seinem Team sehr über die besondere Einladung nach Zürich
Joe Fritsche freut sich mit seinem Team sehr über die besondere Einladung nach Zürich ©Andreas Vaschauner Salto Natale

Zürich/Bludenz (rtm): Eine besondere Einladung und Ehre wurde der Hilfsorganisation “Stunde des Herzens” zu Teil. Das wohl berühmteste Vater und Sohn-Circusgespann, Gregory und Rolf Knie (Salto Natale), präsentieren von 18. November bis 2. Januar in Zürich-Kloten mit ihren Künstlern und Artisten ihr neues, das mit Spannung erwartete Weltprogramm “Wunschwelt”.

“… für uns ist es eine große Ehre, gerade auch Kindern, denen es nicht so gut geht, aus dem Wirkungskreis der Hilfsorganisation “Stunde des Herzens” bei uns begrüßen zu dürfen und sie mit unserem phantastischen Wunsch-Welten-Programm von ihrem tristen Alltag abzulenken…”, freut sich Gregory und Rolf Knie über den bevorstehenden Besuch aus Vorarlberg.

“… wir waren völlig aus dem Häuschen, als die Einladung von Gregory und Rolf Knie nach Zürich kam. Ich war damals schon in Liechtenstein und durfte das damalige Weltklasseprogramm erleben. Dass wir jetzt mit unseren teils schwer kranken Schützlingen die “Wunschwelten” in Zürich besuchen dürfen, hat mich sehr gerührt…”, so Joe Fritsche, engagierter Obmann von Stunde des Herzens.

Mit 50 Kindern nach Zürich
Jedes Jahr stellt sich das gesamte Salto-Natale-Team trotz durchwegs ausverkauften Vorstellungen in den Dienst der guten Sache und lädt behinderte und kranke Kinder mit ihren Eltern nach Zürich ein. Durch nachhaltige und kreative Projekte aufgefallen ist Gregory und Rolf Knie nun die in Vorarlberg aktive Hilfsorganisation “Stunde de Herzens”, welche am 18.12.2010 mit 50 Kindern mit deren Familien die “Wunschwelt” des Circus Salto Natale erleben und bestaunen werden. Faszinierende Infos gibt’s auch unter: www.saltonatale.ch

Kloten Parkplatz Holberg,Zürich, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Stunde des Herzens - Einladung in die "Wunschwelt" nach Zürich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen