Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Strompreisstopp: Illwerke/VKW-Gruppe wiederholt Preisgarantie

Bregenz - Die Illwerke/VKW-Gruppe hat am Mittwoch angesichts des von Wirtschaftsminister Martin Bartenstein (V) angeregten Strompreismoratoriums bis Jahresende ihre Preisgarantie vom Mai wiederholt.

“Wir haben erklärt, den Strompreis bis zum Ende des Jahres nicht zu erhöhen, dazu stehen wir”, sagte Vorstandsvorsitzender Ludwig Summer auf APA-Anfrage. Die Illwerke/VKW-Gruppe befinde sich in einer Position, in der sie dieses Versprechen abgeben könne.

Die einzelnen Unternehmen müssten selbst wissen, “ob das möglich ist oder nicht”, so Summer. Was ab 1. Jänner 2009 sein werde, lasse sich derzeit noch nicht abschätzen, sagte Summer. Eine mögliche Veränderung des Preises werde vor allem von Auswirkungen der Novelle des Ökostromgesetzes und der weiteren Entwicklung der Energiepreise abhängen.

Derzeit seien die Preise auf den Energiemärkten so volatil, dass man keine längerfristige Prognose abgeben könne.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Strompreisstopp: Illwerke/VKW-Gruppe wiederholt Preisgarantie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen