AA

Stress bewältigen – Burnout verhindern

Prim. Dr. Reinhard Haller in aktion
Prim. Dr. Reinhard Haller in aktion ©Stiftung Maria Ebene

Vortrag von Prim. Dr. Reinhard Haller
Stress bewältigen – Burnout verhindern
Donnerstag, 15. März 2012,
20:00 Uhr im Rathaussaal Andelsbuch
Eintritt: € 10,-

In unserem Berufs- und Privatleben sind wir vielfältigen psychischen Belastungen ausgesetzt. Dies führt zu individuellen Beeinträchtigungen, zu Problemen im betrieblichen Klima und zum Verlust der Lebensqualität. Mangelnde Anerkennung, berufliche Benachteiligung, falsche oder nicht gesprochene Worte, Kränkungen bis hin zu Mobbing haben gravierende Auswirkungen auf die psychische Gesundheit.
Besondere Bedeutung kommt dabei all den unter den Sammelbegriffen „Stress˝ und „Burnout˝ zusammengefassten Faktoren zu. Im Vortrag sollen typische Gefährdungsfaktoren und Frühsymptome analysiert, sowie Wege zur posiven Stressnutzung und zur Vorbeugung von krankhaften Erschöpfungszuständen aufgezeigt werden.

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung vom Kneipp Aktiv Club Andelsbuch
und der Rotkreuz-Ortsstelle Andelsbuch
Wir freuen uns auf zahlreiche, interessierte Besucherinnen und Besucher.
Die Obfrauen
Rosi Wirth und Karin Ritter

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Stress bewältigen – Burnout verhindern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen