AA

Streit endet mit Körperverletzung

Körperverletzung, Anzeige und Krankenhaus - Die Bilanz des Streites unter Jugendlichen.
Körperverletzung, Anzeige und Krankenhaus - Die Bilanz des Streites unter Jugendlichen. ©BilderBox
Feldkirch - Ein Streit unter Jugendlichen in Feldkirch endete am Sonntag für einen der Beteiligten im Krankenhaus.

Am Sonntag um 16:33 Uhr kam es an der Bahnhaltestelle Amberg in Feldkirch zu einer vorerst verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei jugendlichen Burschen. Der Streit drehte sich laut Polizei um ein Mädchen. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde ein 16-jähriger, in Feldkirch wohnhafter Bursche, von seinem 15-jährigen Kontrahenten aus Bregenz unbestimmten Grades verletzt und folglich mit der Rettung in das LKH Feldkirch eingeliefert.

Mehr als 60 Zuschauer

Eine regelrechte Menschenmenge versammelte sich, um den beiden Burschen bei ihrer Auseinandersetzung zuzusehen. Die Polizei spricht von rund 60 Schaulustigen. Drei jugendliche Verdächtige wurden kurzfristig zur Abklärung festgenommen und sind mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Feldkirch wird erstattet.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Streit endet mit Körperverletzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen