Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Straßensperre: Schnelleres Internet für die Schulen

©Stadt Hohenems
 Bei den beiden Hohenemser Mittelschulen Markt und Herrenried werden neue Glasfaserkabel für noch schnelleres Internet in den beiden Schulen verlegt. 

Daher kommt es von Montag, dem 18. bis Mittwoch, dem 20. Mai 2020, zu Grabarbeiten bei der Sportmittelschule Markt in der Jakob-Hannibal-Straße; von Mittwoch, dem 20. bis Montag, dem 25. Mai 2020 dann bei der Mittelschule Herrenried. Die Arbeiten finden an den Werktagen täglich zwischen 7.30 und 17 Uhr statt. Ausführende Firma ist die K.E.M Bau GmbH aus Hohenems.

Daher wird die Jakob-Hannibal-Straße ab Höhe Haus Nr. 22 bis zur Einfahrt in die Bahnhofstraße vom 18. bis 20. Mai 2020 in der Zeit von 7.30 bis 17 Uhr halbseitig gesperrt, in der Konrad-Renn-Straße erfolgt diese halbseitige Sperre vom 20. bis 25 Mai 2020.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Straßensperre: Schnelleres Internet für die Schulen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen