AA

Straßensperre Hohenems – Lustenau

©Landbus Unterland
Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über den Koblacher Kanal, muss die Rheinstraße L203 zwischen Hohenems und Lustenau seit Montag, dem 25. Mai 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 12. Juni 2020, für den motorisierten Verkehr gesperrt werden.

Geöffnet bleibt der Baustellenbereich für den Fußgängerverkehr. Von beiden Seiten aus kann die Sperre großräumig über die A14 Rheintalautobahn umfahren werden. Zusätzliche Ausweichmöglichkeiten sind die Vorarlberger Straße (L 190), Dornbirner Straße (L204) und die Schweizer Straße (L45). 

Nach der Sperre kann es noch für etwa zwei Wochen zu einseitigen Fahrbahnsperren mittels Ampelregelung kommen. Voraussichtlich Ende Juni werden alle Instandsetzungsarbeiten abgeschlossen sein.

Busverkehr

Die betroffenen Linien 53 und 54 werden umgeleitet und verändert:

• Die Linie 53 von Götzis nach Lustenau fährt nur bis Hohenems Cineplexx.
• Die Linie 53 nach Götzis beginnt bei der Haltestelle Hohenems Cineplexx.
• Ein Umstieg in die Linie 53 Richtung Lustenau ist nicht möglich. Der Zuganschluss in Götzis bleibt erhalten.
• Die Linie 53 Richtung Lustenau beginnt am Bahnhof Hohenems. Hier ist der Zuganschluss nicht gewährleistet.
• Die Linie 53 von Lustenau nach Götzis fährt bis Lustenau Schmitter und dann über Dornbirn nach Hohenems. Der Zuganschluss in Hohenems kann nicht eingehalten werden.
• Die Linie 54 wird in dieser Zeit eingestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Straßensperre Hohenems – Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen