Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Straßenmarkierung sorgt für Verunsicherung

Die Punkte auf dem Kreuzungsbereich werfen Fragen auf.
Die Punkte auf dem Kreuzungsbereich werfen Fragen auf. ©cth
Straßenmarkierung sorgt für Verunsicherung

Dornbirn. Die neue Lindenkreuzung in Dornbirn stößt mehrheitlich auf positive Resonanz. Wie berichtet wurden die Aufstellflächen für Fußgänger erweitert und definiert und neue Straßenmarkierungen sollen bei der Orientierung helfen. Auch Maria Luise Inmann findet die Neugestaltung sehr gelungen, jedoch sorgen die neuen Markierungen in Form von Punkten bei ihr eher für Verunsicherung. “Wir sind schon davor gestanden und haben uns gefragt, was das soll und ist dies eine neue Straßenregelung von der wieder einmal niemand etwas weiß und die nur in Dornbirn gilt?”, so ihre Frage.

Lindenkreuzung,6850 Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Straßenmarkierung sorgt für Verunsicherung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen