Strandbad Bregenz: Termin für die Freibaderöffnung steht

Bregenz - Der Eröffnungstermin für die Freibadsaison in Bregenz steht. Der 7. Mai ist immer noch das Datum, das angestrebt wird. Im VOL.AT-Gespräch erklärt Alexander Fritz, der zuständige Betriebsleiter für das Strandbad und Hallenbad bei den Stadtwerken Bregenz, welche Möglichkeiten es in Bregenz gibt und was er vom offenen Walgaubad in Nenzing hält.

Noch ist man in Bregenz guter Dinge und hat für die Eröffnung des Strandbades den 7. Mai im Auge. “Falls es dann immer noch zu kalt sein sollte, können wir immer noch auf das Hallenbad ausweichen”, informiert Alexander Fritz (Stadtwerke Bregenz) im VOL.AT-Interview.

strandbad-bregenz2
strandbad-bregenz2 ©Foto: Stadtwerke Bregenz

Schwierig alle Gäste zufrieden zustellen

Fritz ist der zuständige Betriebsleiter für das Strandbad und Hallenbad Bregenz. Er schickt voraus, dass es immer schwierig sei die Bedürfnisse aller Gäste zufrieden zu stellen. Es gebe immer Gäste, die sich sobald es nur gehe sonnen wollen. Was im Gegensatz zur Freibaderöffnung fix ist, ist die “Mili-Eröffung”. Wie jedes Jahr öffnet das beliebte und nostalgische Bad am 1. Mai. “Das hat sich bereits zu einem Ritual entwickelt”, erklärt Fritz.

mili
mili

“In Bregenz wäre das sinnlos”

“Jeder muss selber wissen, wie er sein Bad betreibt”, antwortet Alexander Fritz auf die Frage, wie er zu dem bereits eröffneten Walgaubad in Nenzing stehe.  Im Fall von Bregenz wäre es sinnlos und grundsätzlich unmöglich die zwei Schwimmbecken – mit je über 2 Millionen Liter Wasser – permanent zu heizen. Fritz begründet das mit ökonomischen Gründen, denn das würde in keinem Verhältnis zu den anfallenden Kosten stehen.

strandbad-bregenz
strandbad-bregenz
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Strandbad Bregenz: Termin für die Freibaderöffnung steht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen