Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

STRABAG ART AWARD 2007

Bregenz - Im Mai wird zum 12. Mal der STRABAG ART AWARD vergeben. Ziel dieses Kunstförderungs-preises ist es, herausragende Positionen österreichischer Malerei und Grafik aufzuzeigen.

Bewerbungen mit Werkdokumentation können von Montag, 29. Jänner bis Donnerstag, 8. Februar eingereicht werden.

Der Art Award ist mit 10.000 Euro dotiert. Zusätzlich werden vier Anerkennungen zu je 3.000 Euro vergeben. Bewerberinnen und Bewerber dürfen zum Zeitpunkt der Preisvergabe nicht älter als 40 Jahre sein. Sie müssen entweder die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder seit mindestens fünf Jahren ihren Hauptwohnsitz hier haben.

Nach der Einreichung von Werkdokumentation und Bewerbungsblatt entscheidet eine Jury, welche Bewerbungen in die Endausscheidung kommen. Die ausgewählten Künstlerinnen und Künstler werden dann zur Einreichung der Originale (26. Februar – 1. März) eingeladen.

Für nähere Informationen:
STRABAG KUNSTFORUM
Donau-City-Straße 9, 1220 Wien
Telefon 01/22422-1848
E-Mail: kunstforum@strabag.com

Web www.strabag-kunstforum.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • STRABAG ART AWARD 2007
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen