Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stiftsbibliothek St.Gallen

Das Kloster mit der berühmten Stiftsbibliothek
Das Kloster mit der berühmten Stiftsbibliothek ©Shutterstock
Die Bibliothek des ehemaligen Benediktinerstifts St. Gallen wurde 1983 zusammen mit dem Stiftsbezirk ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.
Noch mehr Freizeittipps

Die spätestens 719 gegründete Bibliothek besitzt rund 170.000 Bücher und andere Medien und gehört zu den bedeutendsten historischen Bibliotheken der Welt. Berühmt ist vor allem der prächtige Barocksaal, in dem um die 30.000 Bücher zu finden sind – viele davon sind über 1000 Jahre alt.

Heute dient die Bibliothek als Museum mit jährlich wechselnden Ausstellungen, ist gleichzeitig aber auch eine aktive Bücherei, in der die nach 1900 erschienenen Dokumente ausgeliehen werden können.

Alle Infos zur Stiftsbibliothek St. Gallen

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • freizeittipps
  • Stiftsbibliothek St.Gallen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen