AA

Stieftochter angeblich sexuell missbraucht

Feldkirch - Ein 40-jähriger Serbe musste sich am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch wegen schwerem sexuellen Missbrauchs an seiner Stieftochter vor Gericht verantworten.
Bilder des Prozesses

Die 13-jährige Stieftochter des Mannes beschuldigt ihn, mit ihr mehrmals Geschlechtsverkehr gehabt zu haben. Die Mutter des Mädchens glaubt an einen Rachefeldzug gegen ihren Ehemann.

„Sie wollte ihre Freiheit, in die Disco und mit Freunden herum hängen“, vermutet die Mutter. Wegen einer weiteren Zeugenaussage, die der Verteidigung unverzichtbar scheint, wurde der Prozess erneut vertagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Stieftochter angeblich sexuell missbraucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen