Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Steuerungsgruppe der Koalition tagt auch am Feiertag

Kurz und strache verhandeln auch am Feiertag weiter.
Kurz und strache verhandeln auch am Feiertag weiter. ©APA/HANS KLAUS
ÖVP und FPÖ wollen ihre Koalitionsverhandlungen noch vor Weihnachten abschließen. Um dieses Ziel zu erreichen, tagt die sogenannte Steuerungsgruppe mit den Parteiobmännern Kurz und Strache auch am Feiertag.
Koalitionsverhandlungen in Endphase
Neue Regierung noch vor Weihnachten

Angesichts des Zieles, noch vor Weihnachten fertig zu werden, setzen ÖVP und FPÖ ihre Koalitionsverhandlungen auch am heutigen Feiertag fort. Freitagnachmittag – nach dem OSZE-Ministerrat – trifft sich die sogenannte Steuerungsgruppe mit den Parteiobmännern Sebastian Kurz (ÖVP) und Heinz-Christian Strache (FPÖ). Medieninformation wird es keine geben, man tagt hinter verschlossenen Türen. Verhandelt wird “Open End” bis in die Nacht hinein.

Weitere Koalitionsverhandlungen am Sonntag

Für den Sonntag sind weitere Gespräche geplant, war in Verhandlerkreisen zu hören. Mit einem baldigen Abschluss ist nicht zu rechnen, angepeilt ist die Woche vor Weihnachten. Große offene Brocken sind nach wie vor der Ausbau der Direkten Demokratie, das Rauchverbot in der Gastronomie, etwaige Reformen bei der Kammern-Pflichtmitgliedschaft oder eine Zusammenlegung der Krankenkassen.

APA/Red.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Steuerungsgruppe der Koalition tagt auch am Feiertag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen