Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Steuerreform oder "Steuerreförmchen"?

Schwarzach - AK-Vorarlberg Präsident Hubert Hämmerle sieht in den am Montag präsentierten Vorschlägen zur Steuerreform mehr ein Reförmchen als eine wahre Reform. Neuer Lohnsteuertarif-Vorschlag

Die Entlastung von Klein und Mitteleinkommen sei zwar ein guter Ansatz, eine Steuersenkung von rund drei Prozent allerdings zu wenig. Kritik äußert Hämmerle auch am Vorschlag zur Entlastung der Familien. 50 Euro pro Monat an Entlastung nur für Kinder bis 12 Jahre nehme den Eltern wieder die Wahlfreiheit, Beruf oder Familie.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Steuerreform oder "Steuerreförmchen"?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen