AA

Steuerberater zieht nach Mariahilf

(v.l.) Stephan Loser, Harald Bernhart und Herbert Vogel.
(v.l.) Stephan Loser, Harald Bernhart und Herbert Vogel. ©Daniela Lais
Kanzleieröffnung in Bregenz

Harald Bernhart verlegt Kanzlei von Lustenau nach Bregenz.

Bregenz. In seine neue Kanzlei, in der Mariahilfstraße 38, lud Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder Harald Bernhart am Montag Abend und zahlreiche Gäste folgten der Einladung.Vor kurzem verlegte Bernhart den Sitz der Kanzlei von Lustenau nach Bregenz und widmet sich jetzt in den neuen Räumlichkeiten seinen Klienten und seiner Arbeit, die von regulärer Steuerberatung, Bilanzierung, Betreuung von Neugründungen, Besteuerung von Land- und Forstwirten, Grenzgänger, Biogas- und Photovoltaikanlagen, Energieabgabevergütung, bis hin zu betriebswirtschaftlicher und technischer Unternehmensberatung, sowie Unternehmensbewertung reicht. Bei der Eröffnungsrede dankte Bernhart vor allem seiner Familie für die tatkräftige Unterstützung beim Umzug in die neuen Räumlichkeiten. Bgm. Markus Linhart, der unter den Eröffnungsgästen weilte, freute sich über den Zuwachs in Mariahilf und betonte die positive Stadtteilentwicklung. „Als Unternehmen vor Ort leistet das neue Büro einen wesentlichen Beitrag zur weiteren, guten Entwicklung des Stadtteilzentrums. Es ist schön, dass man sich hier niederlässt, ich möchte zum neuen Standort gratulieren“, so Linhart. Im Anschluss an die Eröffnungsrede konnten sich die Gäste am Catering der Riedenburg Schülerinnen bedienen und dabei Acryl und Öl auf Leinwand, der Dornbirner Künstlerin Andrea Pichler, bewundern. Unter anderem genossen auch Armin Immler (WKO) und Sandra Wolf (AK) den Eröffnungsabend, ebenso wie Christof Wehinger (Raiba), Jürgen Brunner, Arno Riedmann und Herbert Vogel. LAI

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Steuerberater zieht nach Mariahilf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen