AA

Steu und Ibele rodelten auf Weltcupstockerl!

Katrin Ibele und Thomas Steu wurden im Gesamtweltcup Dritte.
Katrin Ibele und Thomas Steu wurden im Gesamtweltcup Dritte. ©Rodelclub Sparkasse Bludenz

Beim 5. und letzten Lauf zum Junioren-Weltcup 2010/2011 in Innsbruck-Igls zeigten sich die Sportler des Rodelclubs Sparkasse Bludenz weiterhin in guter Form. Katrin Ibele belegte in der Jugendklasse A den 6. Rang und wurde in der Endabrechnung zum Weltcup Dritte und damit beste Österreicherin. Katrin Heinzelmaier fuhr den 8. Rang nach Hause. Thomas Steu und und Melina Heinzelmaier starteten bei diesem Rennen in der Juniorenklasse, da dieser Bewerb auch als Junioren-Europameisterschaft gewertet wurde. Dabei erzielte Thomas Steu den 11. Rang, was für den 3. Rang und die Platzierung als bester Österreicher im Gesamtweltcup reichte. Melina Heinzelmaier lag nach dem 1. Lauf an 9. Stelle, musste allerdings nach einem Sturz im 2. Durchgang ihre Hoffnungen auf einen Spitzenplatz im Eis begraben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Steu und Ibele rodelten auf Weltcupstockerl!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen