Österreichische Staatsmeisterschaften im Voltigieren

Bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft im Voltigieren in Salzburg erreichte der VRV–Feria Lauterach mit zwei teilnehmenden Gruppen unter einem hervorragenden Starterteam, nämlich dem amtierenden Europameister, den ausgezeichneten vierten und sechsten Rang im Bewerb S** (allgemeine Klasse).

Der CRV-Dornbirn erreichte den fünften Rang.

Das Niveau im „Voltigiersport “ ist in den vergangen Jahren stetig gestiegen und hat sich bereits zum Leistungssport entwickelt. Bei den diesjährigen Europameisterschaften in Malmö erreichte die Gruppe Pill aus Tirol erstmals den Europameistertitel für Österreich, vor der Schweiz und Deutschland.

Am Sonntag, 18. Oktober  finden in Lauterach , im Einödhof als letztes Turnier dieser Saison, die Vorarlberger Landesmeisterschaften statt.  (Quelle: VRV-Feria)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lauterach
  • Österreichische Staatsmeisterschaften im Voltigieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen