AA

Österreich verlor gegen Lettland

Die österreichische Eishockey-Nationalmannschaft fährt ohne Erfolgserlebnis zur Weltmeisterschaft (27. April bis 13. Mai) nach Russland - sie musste sich Lettland mit 0:4 geschlagen geben.

Drei Tage nach dem 1:3 gegen die Slowakei musste sich die ÖEHV-Auswahl am Samstag im letzten Test vor heimischem Publikum Lettland mit 0:4 (0:2,0:0,0:2) geschlagen geben. Die an fünf Positionen veränderten Österreicher konnten in der Wiener Albert-Schultz-Halle nicht an die gute Leistung gegen die Slowakei anknüpfen und hatten zudem mit den selben Problemen zu kämpfen wie vor drei Tagen. Mit schlechter Chancenauswertung und Anfälligkeit im Konter. So hatte die Mannschaft von Teamchef Jim Boni alleine im Mitteldrittel fünf Powerplay-Spiele, davon etwa drei Minuten sogar mit zwei Mann mehr auf dem Eis, konnte den lettischen Torhüter Masalskis aber nicht bezwingen.

Wie’s geht, zeigten die Letten, die in den ersten elf Minuten mit 2:0 in Führung gingen. Nachdem ein Stockfoul an Marco Pewal nicht gegeben wurde, nützte Semjonovs seine Chance im Konter mit einem Schuss zwischen die Schoner von Torhüter Reinhard Divis zum 1:0 (4.). Im Unterzahl-Spiel erhöhte Galvins auf 2:0 (11.). Im Mitteldrittel (14:6 Schüsse) drängten Setzinger und Co., konnten aber die numerische Überlegenheit nie ausnützen. Auch im Schlussabschnitt waren zunächst die Österreicher gefährlich, doch Setzinger vergab nach einem Solo ganz alleine (42.), Welser traf statt das leere Tor nur die Stange (45.). Die Letten zeigten sich im Abschluss souverän. Im Powerplay erhöhte Cipulis auf 3:0 (46.), Tamibjevs erzielte wieder im Überzahlspiel das 4:0 (49.). Im Finish wurde die Partie ruppig, es wurden insgesamt 186 Strafminuten ausgesprochen.

Boni muss nun seinen Kader um 4 Mann auf jene 23 Spieler reduzieren, die am Montag die Reise nach Russland antreten. Am Dienstag geht es zum Abschluss des Testspiel-Programms noch gegen das von Slawa Bykow trainierte russische Team um NHL-Star Alexander Owetschkin. Der Kampf um den Klassenerhalt beginnt am Freitag (14:15 MESZ) gegen die USA.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Österreich verlor gegen Lettland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen