Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Österreich feiert ein neues Magazin

Salzburg/Schwarzach - Er ist einer der großen Stars des internationalen Sports. Der 35 fache Windsurf-Weltmeister Björn Dunkerbeck schmückt das Cover des neuen Monatsmagazins „Red Bulletin“. Es liegt heute den VN bei.

Am Montag wurde das Werk im Hangar-7 in Salzburg präsentiert. Hausherr und Red Bull(etin)- Chef Dietrich Mateschitz hatte geladen und alle waren gekommen. Auch die Stars der ersten Ausgabe wie das Cover-Gesicht Dunkerbeck, BASE-Jumperin Karina Hollekim, Motocross-Legende Heinz Kinigardner und Sohn Hannes oder Starkoch Eckart Witzigmann freuten sich über den Magazinstart.

1,1 Millionen Exemplare des 100 Seiten starken Heftes wurden heute bundesweit verteilt. Das „Red Bulletin“ wird den großen Bundesländerzeitungen beigelegt. Eine außergewöhnliche Partnerschaft, auf die in Salzburg angestoßen wurde. Unter den Festgästen waren auch Dr. Horst Pirker (Styria-Verlag), Ralf- Schumacher-Manager Hans Mahr und die Chefredakteure Hubert Patterer (Kleine Zeitung), Gerald Mandlbauer (OÖN), Michael Fleischhacker (Presse), Manfred Perterer (SN), Frank Staud (TT) und Christian Ortner (VN), die sich mit den „Red Bulletin“- Machern Bernd Fisa, Christian Seiler und Robert Sperl schon über die nächsten Ausgaben unterhielten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Österreich feiert ein neues Magazin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen