Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sternen-Sparefrohs rollten Zigarren

Toller Ausflug der Sternen-Sparer.
Toller Ausflug der Sternen-Sparer. ©Dieter Kohler
  Ein gut gelaunter Petrus begleitete die ebenso aufgestellten Sparer vom Bludenzer Gasthaus Stern zum diesjährigen Ausflug ins Tessin.   Die Reise führte über den St. Bernardino an den wunderschönen Lago Maggiore im sonnigen Tessin.
Ausflug Sternen-Sparer

Das dortige Ziel hieß Brissago mit der bekannten Zigarren-Manufaktur Dannemann, wo der Sternen-Truppe die Kunst der hochwertigen Zigarren-Fabrikation näher gebracht wurde. Höhepunkt dabei war das Rollen einer eigenen Zigarre unter der Anleitung der brasilianischen Profi-Zigarristin Lucia. Beeindruckend, dass die Herstellung einer Zigarre rund 2 Jahre von der Tabak-Pflanzung bis zum fertigen Produkt benötigt, was auch den doch happigen Preis verständlich macht. Vom Tabakrauch benebelt ging es am Nachmittag zurück ins Ländle, wo im Gasthaus Löwen in Feldkirch-Nofels der feucht-fröhliche Ausklang begangen wurde. Der Tag endete wie er begonnen hatte: Gut gelaunt und mit tollen Eindrücken dieses äußerst gelungenen Ausfluges. Ein Dank gebührt Sparerboss Geri Wiedemann, den Sternenwirten Linde und Rudi, den Hausmusikern Helmut und Harry sowie Chauffeur Alfred von Haueis-Reisen für die sichere Fahrt.

 

 

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sternen-Sparefrohs rollten Zigarren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen