AA

Sterne von heute und morgen

Archivbild Kammerorchester Arpeggione
Archivbild Kammerorchester Arpeggione ©VMH

Hohenems. Mit viel Applaus wurde Ende Mai das 3. Abonnement-Konzert Arpeggiones im Rittersaal bedacht. Beim nächsten Konzert steht die Bühne indes ausschließlich dem musikalischen Nachwuchs frei.

Gemeinsam mit dem aus Israel stammenden Gastviolinist Hagai Shaham – und unter dem Titel “Israel zu Gast” – begeisterte das Kammerorchester erneut das Konzertpublikum. Werke wie “La musica notturna di Madrid” von Luigi Boccherini, “Eli Zion” von Josef Achron oder Fritz Kreislers”Caprice viennois” bildeten gemeinsam mit der abschließenden Serenade C-Dur op. 48 von Peter Tschaikowsky einen vielfältigen musikalischen Abend. Als Dirigent des Konzerts fungierte der in Neuchâtel geborene Valentin Reymond.

Nachwuchskonzert am 19. Juni
Am Samstag, dem 19. Juni, werden ab 20 Uhr im Rittersaal die künftigen Größen klassischer Musik vorgestellt. Unter dem Titel “Sterne von morgen” werden auch heuer wieder junge Ausnahmetalente wie Mindy Chen, Alexandra Li oder Aaron Pilsan zu hören sein: Junge aufstrebende Talente, die bereits bei internationalen Bewerben aufhorchen ließen, und in wenigen Jahren zu den “Großen” der Klassikszene zählen könnten.

Kartenvorverkauf: Stadtmarketing Hohenems, Tel. 05576/42780, E-Mail: tourismus@hohenems.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Sterne von heute und morgen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen