AA

Stelldichein von Promis und Stars

Sehen und gesehen werden. Dieses Motto stand freilich auch bei der dritten Aufzeichnung der Starnacht im Montafon ganz im Mittelpunkt in der eigens eingerichteten VIP-Lounge.  |   |  

Mit mehr als 300 Promis aus Spitzenpolitik und Wirtschaft war die Lounge bereits im Vorfeld längst ausgebucht.

4000 Fans im Aktivpark

Neben Margot Gorbach, den Landesräten Siegi Stemer und Dieter Egger mit Gertraud ließen sich auch die mehr als 4000 Zuhörer sowie der Schrunser Starchirurg Christian Schenk, die Ortschefs Erwin Bahl (Schruns), Rudi Lerch (St. Anton), Fritz Rudigier (St. Gallenkirch), Lothar Ladner (Lorüns) und Guntram Bitschnau (Tschagguns) sowie Birgit Rauch (Illwerke), ORF-Landesdirektor Wolfgang Burtscher, Raiba-Landeschef Karl Waltle mit Waltraud, Raimund Wachter mit Beate (Vorarlberg Milch), Christoph Tschohl (Montafoner Hof) und Markus Lutz (Hochjochbahnen) vom rockigen Sound der Monroes in Stimmung bringen und feierten Stars wie die Hitparadenstürmer Münchner Freiheit, Bonnie Tyler, Matthias Reim, Claudia Jung, Andy Lee Lang, die Klostertaler, die Seer, Michael Tschuggnall oder die Global Kryner und Mystic Alpin, die Moderator Wolfram Pirchner in altbewährter Manier dem Publikum präsentierte. Und nach der Aufzeichnung der Sendung, die am Mittwoch, 19. Jänner, ausgestrahlt wird, ging die Party am auf „Tausend und eine Nacht“ getrimmten Hochjoch munter weiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Stelldichein von Promis und Stars
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.