AA

Steirische Tage ließen Genießerherzen höher schlagen

Es ging hoch her bein den Steirischen Tagen im Walhalla
Es ging hoch her bein den Steirischen Tagen im Walhalla ©Pezold
Mit Südsteirischen Weinen und Steirischen Schmankerln wurden die Gäste ins Walhalla Stüble gelockt.
Steirische Tage ließen Genießerherzen höher schlagen

Lustenau. Vergangenes Wochenende hatte sich das Walhalla-Team etwas Besonderes für die Gäste ausgedacht. Schon am Freitag ging es steirisch zu beim „Steirer-Wolfi“ und die Radler ließen sich nur allzu gerne kulinarisch verwöhnen. Doch auch am Samstag und Sonntag wurden die Gäste mit allerlei Unbekanntem überrascht.

Genuss pur und urige Musik

Es duftete herrlich nach frischgebackenem Brot, die Backhendl brutzelten in der Pfanne und der Jungsteirer Wein ließ die Genießerherzen höher schlagen. Bauernsalat, Sterz und Schwammerl fanden ihren Weg auf die Tafel und es wurde fröhlich gesungen und geschunkelt. Diese Steirischen Tage haben es in sich und haben sich ihren Platz auf den Terminkalendern der Eingeweihten Fans längst erobert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Steirische Tage ließen Genießerherzen höher schlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen