AA

Stein zerschlug Frontscheibe von Auto

Frastanz - Ein herabfallender Stein hat eine 19-jährige Pkw-Lenkerin in Frastanz (Bezirk Feldkirch) am Donnerstag nur knapp verfehlt.

Die Frau aus Thüringen (Bezirk Bludenz) war gegen 7.30 Uhr in Richtung Nenzing (Bezirk Bludenz) unterwegs, als ihr ein Lkw entgegenkam. Von diesem fiel ein Stein von einem Durchmesser von 15 Zentimeter und durchschlug die Frontscheibe des Wagens.

Der Stein, der auch das Dach des Pkw beschädigte, blieb auf dem Beifahrersitz liegen. Die 19-Jährige blieb unverletzt. Der Lkw-Fahrer, der den Vorfall offenbar nicht bemerkte, setzte seine Fahrt fort.

Der betreffende LKW-Fahrer oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und zweckdienliche Angaben machen können, werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Frastanz Tel: 059133-8156100 in Verbidung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Stein zerschlug Frontscheibe von Auto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen