Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Steels siegt im Sprint

Tom Steels feierte am Dienstag seinen zweiten Etappesieg bei der Tour de France. Kirsipuu verteidigte das Gelbe Trikot.

In einem tollen Massen-Zielspurt setzte sich der Belgier Tom Steels (27) am Dienstag in der dritten Etappe der Tour de France von Nantes über 194,5 km nach Laval gegen den Deutschen Erik Zabel und den Australier Stuart O’Grady durch und feierte nach seinem Vortagserfolg seinen zweiten Tagessieg.

Der Este Jann Kirsipuu, der am Montag der erste im Ziel gewesen war, verteidigte sein am Montag erobertes Gelbes Trikot mit Erfolg. Steels, nun schon sechsfacher Tour-Etappensieger, ist mit 17 Sekunden Rückstand neuer Zweiter.


Die Franzosen Frederic Guesdon und der Italiener Massimo Giunti fuhren 121 km allein an der Spitze, wurden aber 40 km vor dem Ziel vom Feld eingeholt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Steels siegt im Sprint
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.