AA

Start-Projekt: "Wir begleiten Migranten bis zur Matura"

Das START-Stipendium unterstützt engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg zur Matura. Die Stipendiaten sollen anderen als Vorbild und Zugpferd dienen.
Start-Koordinatorin Sandra Haid
Start-Stipendiat Zaker Soltani
Start-Österreich Homepage

Mitten unter ausgestopften Tieren, in der großen Halle der inatura Dornbirn, wurden am Donnerstagabend zwölf quicklebendige Burschen und Mädchen als neue START-Stipendiaten vorgestellt. Die 15- bis 17-Jährigen werden vom gemeinnützigen Verein START auf ihrem Weg zur Matura unterstützt – finanziell und mit Bildungsworkshops. 26 Vorarlberger Sponsoren ermöglichen diesen Beitrag zur Integration.

Neue Landeskoordinatorin

Sandra Haid ist die neue Landeskoordinatorin des Projekts. Die 32-Jährige kümmert sich seit einem Monat um START. Im obigen Video spricht die Lauteracherin über ihre Arbeit mit den jugendlichen Schülern.

Der gebürtige Afghane Zaker Soltani ist einer der Schüler, die unterstützt werden. Der 17-jährige hielt am Abend eine Rede über die Wichtigkeit von gleichen Bildungschancen für alle.

Bei seinen guten Deutschkenntnissen kaum zu glauben: Vor drei Jahren war Zaker noch in Traiskirchen. Nun besucht er das Gymnasium Schillerstraße in Feldkirch. Er möchte es mit der Matura abschließen. “Gebt eure Ziele und Träume nicht auf”, sagte Zaker in seiner Rede. “Lasst euren Optimismus und Entschlossenheit stärker als die Resignation sein.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Start-Projekt: "Wir begleiten Migranten bis zur Matura"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen