Start in die neue BMX-Saison

Im März wird in die neue BMX-Saison 2011 gestartet.
Im März wird in die neue BMX-Saison 2011 gestartet. ©BMX-Club Sparkasse Bludenz

Mit einem Warm Up startet der ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz in die neuen Saison 2011. Beginn ist am Freitag, 18. März um 17.30 Uhr auf der BMX-Anlage an der Rungelinerstraße. Ab der Woche 12 findet dann das Training jeweils am Mittwoch und Freitag ab 17.30 Uhr statt, nach der Umstellung auf die Sommerzeit am 27. März wird dann das Training an diesen beiden Tagen jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr durchgeführt. Da die bisherigen Trainer Simone Dür und Dieter Reis nicht mehr bzw. nur teilweise zur Verfügung stehen, wird ein neues Trainer-Trio mit Petra Kleiner, Helmut Dutczak und Mario Noventa deren Agenden übernehmen. Interessenten am BMX-Sport aller Altersklassen sind herzlich willkommen.

Beginn der Deutschschweizer Meisterschaft
Am 26./27. März 2011 fällt in Littau (SUI) der Startschuss zur Deutschschweizer Meisterschaft (DSM) 2011. Der Bewerb bietet nicht nur den heimischen Profis die Möglichkeit, sich mit ihren Alterskollegen aus mehreren Nationen zu messen, auch die Amateure (Anfänger) können sich ihre ersten Sporen auf internationaler Bühne verdienen. Einer von insgesamt 8 Läufen der DSM wird am Sonntag, 14. August 2011 im Rahmen des BMX-Weekend in Bludenz ausgetragen.

Infos bei Herbert Dür, Tel. 0664/3414408 bzw e-mail herbert.duer@aon.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Start in die neue BMX-Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen