AA

Start für Meusburger in Hohenems!

v. l. Stadtrat Markus Klien, Ludwig Berger (Stadtmarketing), Astrid Zylla (Liegenschaften), Bürgermeister Dieter Egger, Roman Giesinger (Meusburger), Stadtrat Dietmar Amann, Jürgen Winder (Meusburger), Michael Pillei (Stadtplanung)
v. l. Stadtrat Markus Klien, Ludwig Berger (Stadtmarketing), Astrid Zylla (Liegenschaften), Bürgermeister Dieter Egger, Roman Giesinger (Meusburger), Stadtrat Dietmar Amann, Jürgen Winder (Meusburger), Michael Pillei (Stadtplanung) ©Firma Meusburger
Im brandneuen Betriebsgebäude von Meusburger in Hohenems ziehen in diesen Tagen die ersten Mitarbeiter ein. Der Bau des topmodernen Bürokomplexes wurde in fast schon rekordverdächtigen zwölf Monaten abgeschlossen!
Start für Meusburger in Hohenems

Eine Delegation der Stadt Hohenems besuchte Anfang der vergangenen Woche die Niederlassung, wo noch letzte Feinschliffarbeiten durchgeführt wurden.

Im Laufe des März ziehen hier nun etappenweise die ersten Mitarbeiter vom Wolfurter Standort um. Bis Anfang April sollen 200 Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Vertriebscontrolling und WBI Wissensmanagement von hier aus operieren.

Vom großzügigen Eingangsbereich mit riesigem Aquarium mit heimischen Fischen, Seminarräumen über Küchen und Cafés bis hin zu Gesellschaftsräumen für „Afterwork“ wurde alles bedacht, was für das Wohlbefinden der Mitarbeiter zuträglich ist.

Rund 20 Millionen Euro wurden insgesamt in den neuen Standort investiert.

Die Büroräumlichkeiten sind ebenfalls auf dem neuesten Stand der Zeit, mit intelligenter Beleuchtung, schalloptimiert, ergonomisch angepassten Arbeitsplätzen und Rückzugsmöglichkeiten.

Große Verantwortung

„Wir sehen bei Meusburger hier eine große Verantwortung für unsere Mitarbeiter und möchten, dass sich hier jeder wohlfühlen kann. Ich denke, dass uns das am Ende auch gelungen ist! Hohenems ist aus vielen Gründen für uns der ideale neue Standort und bietet dank seines dynamischen Wachstums, der idealen Lage im Rheintal und der schönen Innenstadt auch ein attraktives Umfeld für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärt Roman Giesinger, Mitglied der Geschäftsleitung (Personal), bei der Begehung die Motivation des Unternehmens hinter dem Neubau in Hohenems.

Große Ehre

„Es ist für Hohenems eine große Ehre, dass wir mit Meusburger einen derart innovativen und starken Vorarlberger Industriebetrieb mit so vielen Arbeitsplätzen an unseren Standort ziehen konnten. Das beweist, dass die Entwicklung der Stadt weiter in die richtige Richtung geht!“, bedankt sich auch Bürgermeister Dieter Egger im Namen der ganzen Stadt nach der Besichtigung abschließend bei der Geschäftsleitung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Start für Meusburger in Hohenems!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen