AA

Start der 61. Österreich Radrundfahrt in Dornbirn

Dornbirn - Sieben ProTour-Mannschaften, die höchste Kategorie im Radsport, werden in Dornbirn starten.

Neben den beiden US-amerikanischen Teams Garmin-Slipstream und Columbia-High Road und den belgischen Mannschaften Quick Step und Silence-Lotto stehen Milram (Deutschland), Rabobank (Niederlande) sowie die russische Equipe Katusha mit je acht Profis auf der Nennliste. Thomas Kofler, Manager des Teams Vorarlberg Corratec, und dem Sportmoderator Martin Böckle, ist es gelungen den Start nach Vorarlberg zu holen. „Es wird ein großes Radfest und für unser Professionell Team Vorarlberg Corratec, gibt es endlich die Möglichkeit, sich den heimischen Fans bei einer großen Rundfahrt von der besten Seite zu zeigen“ so Thomas Kofler. Harald Morscher aus Klaus, Radrundfahrtsieger aus dem Jahre 94, wird als dienstältester Teilnehmer ebenfalls an den Start gehen.

Die Auftaktetappe:

Von Dornbirn (Start beim neu gestalteten Rathausplatz) geht es um 11 Uhr über Hohenems, Götzis auf den Thüringerberg (Bergwertung) bis nach Bludenz und Bürs (die Schleife nach Bludenz und Bürs wird 2 x mal gefahren – hier werden auch Sprint- und Bergwertungspunkte vergeben) und dann wieder retour nach Dornbirn, wo die Profis gegen 13.40 Uhr zum ersten Mal das Ziel beim Messepark in Dornbirn passieren, danach folgt eine weitere Schleife über Altach, Götzis und Hohenems retour nach Dornbirn. Der Zieleinlauf ist für 14.15 Uhr vorgesehen wo das erste gelbe Trikot auf den Sieger wartet.

Teampräsentation bereits am Samstag, den 4. Juli:

Bereits am Samstag, besteht die Möglichkeit die 150 Profifahrer am Dornbirner Marktplatz zu von 18.30 – 19.30 Uhr zu begrüßen. Zudem gibt es am Start (Rathausplatz, ab ca. 9.30 Uhr) und im Zielbereich (Messepark, ab ca. 12.30 Uhr) viel zu sehen und zu erleben.

Das Rahmenprogramm:

Im Zielbereich gibt es ab 13 Uhr ein großes Bambinirennen – alle Kinder sind dazu herzlich eingeladen. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis. Bitte das eigene Rad mitbringen.

Showdance Einlagen, Interviews und Austellungen runden das Angebot an. Es stehen genügend Gratisparklätze beim Messepark zur Verfügung – eine Anreise mit dem Rad bzw. mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird jedoch empfohlen.

Kontakt:

Dornbirner Stadtmarketing GmbH
Marktplatz 16, 6850 Dornbirn
T 05572 386600, stadtmarketing@dornbirn.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Start der 61. Österreich Radrundfahrt in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen