Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Starke Wintersaison der TCV Jugend

Der Schwung der Sommersaison wurde nahtlos in den Winter übernommen
Der Schwung der Sommersaison wurde nahtlos in den Winter übernommen

“Triumphzug” der Vorderländer Jugend im vergangenen Winter. Es können Turniererfolge sowohl im “Ländle” als auch österreichweit vermeldet werden. Vor allem 3 Akteure konnten schöne Erfolge verbuchen. Nadine Kopf kletterte im Damenranking bis auf Rang 5 im “Ländle”. Grund für diese Verbesserung, waren sicherlich die Erfolge beim Salzburger Wintercircuit.
Erstmals auf “großer Bühne” sind Manuel Koch und Tobias Wagner unterwegs. Nachdem sich beide mit guten Leistungen bei den Jugendlandesmeisterschaften qualifizierten, durften sie zur Staatsmeisterschaft reisen. Beide zogen in den Hauptbewerb ein. Manuel konnte zudem noch die 1. Runde gewinnen.
Nicht weniger als 11 Spieler des TC Vorderland erreichten bei den bisherigen 4 Turniere des Wintercircuits eine Podestplatzierung. 2 Turniersiege konnten Tobias Wagner und Mikael Vollbache einfahren. Hristina Nisheva und Yannick Lebeda haben immerhin einen Turniersieg auf ihrem Konto.
Als 3-facher Medaillengewinner konnten sich zudem Manuel Koch, Lisa Maria Wehinger und Melanie Koch auszeichnen. Die weiteren erfolgreichen Athleten sind Isabel Bechter, Theresa Hammerl, Rosa Kopf, Daniel Hammerl und Lisa Düringer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Starke Wintersaison der TCV Jugend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen