AA

Starke ÖSV-Damen

Michaela Dorfmeister gewann am Donnerstag in Val d’Isere den RTL vor der Silvia Berger (+0,82) und übernahm damit wieder die Führung im Gesamtweltcup. [9.12.99]

Dritte wurde die Französin Regine Cavagnoud (1,52). Die Vorarlbergerin Anita Wachter (+1,93) komplettierte als Fünfte das ÖSV-Ergebnis. Für die 19-jährige Europacup-Gesamtsiegerin Berger war es das beste Resultat ihrer Karriere im Weltcup.

(Bild: APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Starke ÖSV-Damen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.