AA

"Starke Motivation"

Bild: Die Künstlerin Gisela Eder mit dem Veranstalter Dir. Dipl. KH-BW Harald Maikisch, MSc, MAS , Verwaltungsdirektor in der Ausstellung.
Bild: Die Künstlerin Gisela Eder mit dem Veranstalter Dir. Dipl. KH-BW Harald Maikisch, MSc, MAS , Verwaltungsdirektor in der Ausstellung. ©Manfred Bauer
Kunst im Krankenhaus

Feldkirch. Im Rahmen der Ausstellungreihe “Kunst im Krankenhaus” zeigt die Feldkircher Künstlerin Gisela Eder noch bis zum 30.September 2010, im Foyer des Landeskrankenhaus Feldkirch, ihre neuesten Werke. Sie will mit ihren Bildern Patienten, Besucher und Mitarbeiter vom Schmerz, vom Leid und Stress für kurze Zeit ablenken und sie in eine Welt mit unterschiedlichsten Motiven blicken lassen. Bilder und Zeichnungen mit verschiedensten Motiven und in abwechslungsreicher Maltechnik prägen die Ausstellung.

Eintauchen

Die Hobbykünstlerin wurde in Eisemroth (BRD) 1938 geboren und lebt seit 1997 in Feldkirch. Entscheidende Veränderungen in ihrem Leben und die Pensionierung ließen sie nach einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung suchen und sie fand sie 2001 in der Malerei. Längst ist Gisela Eder das Malen zu ihrer Lieblingsbeschäftigung geworden und meint lachend: “Ich tauche täglich immer wieder aufs Neue in meine bunte Welt ein. Versuche neue Techniken wie Pan-Art, Aquarell, Acryl, Mischtechniken, usw. zu lernen. Ich habe bei verschiedensten Künstlern gelernt mit den Farben zu spielen was mir große Freude macht und mir immer wieder neue Kraft gibt.”

Öffnungszeiten: Täglich von 6 bis 22 Uhr im Foyer des LKH Feldkirch frei zugänglich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • "Starke Motivation"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen