Starke Leistungen beim AZV Vorarlberg

Doppelte Freude:  Jugendliche und Verantwortliche beim AZV-Hauptstandort Hohenems.
Doppelte Freude: Jugendliche und Verantwortliche beim AZV-Hauptstandort Hohenems. ©AZV Vorarlberg
Hohenems/Rankweil. Erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen markieren beste Voraussetzungen für den Berufseinstieg.
Ausbildungszentrum Vbg.: Erfolgreiche LAP 2021

Eine tolle Bilanz im doppelten Sinn gab es kürzlich beim Ausbildungszentrum Vorarlberg (AZV). Einerseits konnten die Jugendlichen den Abschluss der Ausbildung mit der Ablegung der Lehrabschlussprüfung vollziehen und andererseits war es auch für die Ausbildnerinnen und Ausbildner ein starker Leistungsnachweis. Gleich 10 Jugendliche stellen sich der Prüfung im Bereich Metallbearbeitung, während sich im Berufsbild Maler und Beschichtungstechniker (m/w/d) fünf Kandidaten und Kandidaten ein Stelldichein gaben. Lediglich drei Personen müssen einen Teil der Prüfung nochmals absolvieren. „Die Überreichung des Lehrabschlusszeugnisses ist Grundlage für einen guten Einstieg in die Berufswelt“, so Leiter Manfred Gollob (Metallbearbeitung in Rankweil) und Dominik Ender als Ansprechpartner am Hauptstandort in Hohenems.

Tischler am Zug

Das gemeinsame Lernen und die gezielten Übungen bilden aber auch für einen weiteren Berufszweig einen besonderen Schwerpunkt. Denn demnächst sind Tischlerinnen und Tischler mit der Abschlussprüfung am Zug. „Die fachliche, pädagogische und persönliche Begleitung der Lehrlinge hat oberste Priorität“, konstatierten die Verantwortlichen vom Ausbildungszentrum Vorarlberg. Der überbetriebliche Lehrbetrieb bietet an vier Standorten über ein Dutzend Lehrberufe an. Mehr dazu unter www.azv.at. (MST)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Starke Leistungen beim AZV Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen