Staraufgebot in Bludenz

Alpenstadt wartet im Winter mit einigen Konzerthighlights auf. Neben Rock-Professor Reinhold Bilgeri beehren auch Alle Achtung sowie Mario und Herwig Pecoraro die Alpenstadt.

Nach einem coronabedingt durchwachsenen Herbst wartet Bludenz Kultur zu Beginn des neuen Jahres mit einigen Konzerthighlights auf. Den Auftakt macht dabei Rock-Priofessor Reinhold Bilgeri.

Die Raukehle der Nation

Eine Rockshow der Extraklasse – das verspricht Urgestein Reinhold Bilgeri, wenn er am 12. März im Bludenzer Stadtsaal gastiert und neben seinen größten Hits auch die ewigen Songs seiner Idole präsentiert – von Stevie Wonder bis Joe Cocker, von James Brown bis Lenny Kravitz. Der Vollblutmusiker, Bestseller-Autor und Filmregisseur ist mit 25 Top Hits, über drei Millionen verkauften Tonträgern weltweit und seiner wilden Bühnenshow noch immer ein internationales Aushängeschild der österreichischen Popmusik.

Ich will nur, dass du tanzt

Alle Achtung: Trotz Pandemie hat die fünfköpfige Pop-Band aus Thal bei Graz 2020 mit dem Partyhit „Marie“ den Durchbruch im gesamten deutschsprachigen Raum geschafft. Nach zwölf Millionen Streams, einer Platin-Auszeichnung in Österreich und zahlreichen TV-Auftritten haben Alle Achtung auch mit den jüngsten Songs „Sono il Destino“ und „Bowie“ die nächsten Ohrwürmer geliefert. Am 7. April gastiert die Band mit ihrem prägnanten Sound zwischen Rock und Pop erneut in der Remise Bludenz.

Pop meets Classic

Opernsänger Herwig Pecoraro und Pop-Musiker Mario Pecoraro gehen wieder gemeinsam auf Tour und machen am 1. und 2. April Halt in Bludenz. In dieser weltweit einzigartigen Crossover-Show vereinen Vater und Sohn auf höchstem Niveau Pop und Klassik auf einer Bühne. Staatsopernsänger Herwig Pecoraro singt mit seinem Sohn neben großen Welthits auch Songs, die Mario nur für diese Show komponiert und arrangiert hat.

Nur verschoben

Aufgrund der Coronapandemie sind weitere Konzerte seitens des jeweiligen Tourmanagements verschoben worden. Dazu gehören das Konzert von Pippo Pollina, das am 6. Februar stattfinden hätte sollen, sowie der Remise-Auftritt von Soap&Skin am 17. März. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die neuen Termine werden zeitnah unter www.bludenz-events.at bekannt gegeben. Bei allen Veranstaltungen gelten die zum Veranstaltungsdatum gültigen Corona-Maßnahmen.

Programmhighlights

Samstag, 12. März 2022, 20 Uhr
Reinhold Bilgeri & Band | And Still Rocking-Tour; Stadtsaal Bludenz

Freitag & Samstag, 1. & 2. April 2022, jeweils 20 Uhr
Pecoraro & Pecoraro | „Music“-Tour; Stadtsaal Bludenz

Donnerstag, 7. April 2022, 20 Uhr
Alle Achtung
Remise Bludenz
Kulturprogramm im Bludenzer Event-Winter

Mittwoch, 5. Jänner, 19 Uhr
LeinwandLounge: „The Power of the Dog“, Remise Bludenz

Samstag, 8. Jänner, 20 Uhr
Female Voices # 7: LaRisa, Remise Bludenz

Montag, 10. Jänner, 19 Uhr
Literarischer Salon: „Die jüngste Tochter" von Fatima Daas, Galerie allerArt Bludenz

Donnerstag, 13. Jänner, 20 Uhr
Vernissage: Thomas Hoor (Malerei), Ausstellungsdauer: 14. Jänner bis 26. Februar 2022, Galerie allerArt Bludenz

Samstag, 15. Jänner, 19.30 Uhr
KulturLEBEN: Konzert mit Sophie Pacini & Johannes Fleischmann, Remise Bludenz

Dienstag, 18. Jänner, 19 Uhr
Vernissage: Roland Haas – dann und jetzt (Malerei), Ausstellungsdauer: 19. Jänner bis 8. März, Rathaus Bludenz.

Mittwoch, 19. Jänner, 19 Uhr
LeinwandLounge: „Hinterland“, Remise Bludenz

Samstag, 22. Jänner, 20 Uhr
Kabarett „Oma Lilli - A Durchanand aus zwei Programmen“, Christian Mair & Marlies Kupnik, Remise Bludenz

Mittwoch, 2. Februar
LeinwandLounge: „Herr Bachmann und seine Klasse“, Remise Bludenz

Sonntag, 6. Februar, 20 Uhr
KulturLEBEN: Konzert mit Yunus Kaya, Remise Bludenz

Mittwoch, 16. Februar, 19 Uhr
LeinwandLounge: Nowhere special, Remise Bludenz

Samstag, 19. Februar, 19.30 Uhr
Konzert QUARTA ¼, QUARTA 4 Länder Jugendphilharmonie Remise Bludenz

Freitag, 25. Februar
LeinwandLounge: Faschingsparty „PULP FICTION“, Remise Bludenz

Freitag, 11. März, 15 Uhr
Kinderwelten: Findicus zieht um, Remise Bludenz

Kontakt
Tel.: 05552 63621-234
E-Mail: kultur@bludenz.at
Internet: bludenz-events.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus 6
  • Staraufgebot in Bludenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.