AA

Stahl und Papier

(v.l.) Norbert Pümpel mit Dr. Magdalena Hörmann und Markus F. Strieder bei der Vernissage im Palais Liechtenstein..
(v.l.) Norbert Pümpel mit Dr. Magdalena Hörmann und Markus F. Strieder bei der Vernissage im Palais Liechtenstein.. ©Manfred Bauer
Pümpel

Feldkirch. In einer gemeinsamen Ausstellung zeige die beiden Tiroler Künstler Norbert Pümpel und Markus F. Strieder im Palais Liechtenstein in Feldkirch noch bis zum 10. Oktober 2010 ihre neuen Werke. Zur Vernissage am Samstag waren zahlreiche Künstlerinnen und Künstler und Kunstinteressierte aus dem ganzen Land gekommen. Norbert Pümpel zeigt neueste, meist großformatige Arbeiten auf Papier. Diesen großen Blättern stehen die geschmiedeten, verdichteten Plastiken Markus F. Strieders gegenüber. Dieser beschränkt sich dabei ausschließlich auf das Deformieren vorgegebener Massen. Die Tiroler Kulturreferentin Magdalena Hörmann begeisterte die Gäste mit ihrer brillanten Vernissagerede.

Künstlerinnen und Künstler

Zur Vernissage gekommen waren zahlreiche Künstlerinnen und Künstler wie May-Britt Nyberg Chromy, Maria Baumschlager, Karlheinz Bichler, Harald Gfader, Arno Egger, Günter Bucher und viele andere. Unter den zahlreichen Gästen waren auch die Vizebürgermeisterin von Feldkirch Erika Burtscher mit Gatten Wolfgang, Stadträtin Barbara Schöbi, die Galeristen Markus Keel und Günter Feurstein, der ev. Pfarrer Jürgen Schäfer, der Götzner Bürgermeister Werner Huber, Margit Hinterholzer, Wolfgang Ilg, Kulturamtsleiter Harald F. Petermichl, Albert Ruetz, usw.

Dauer der Ausstellung bis 10. Oktober 2010, Öffnungszeiten der Ausstellung im Palais Liechtenstein: Mittwoch bis Freitag von 16 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr. Lange Nacht der Museen, Samstag, 2. Oktober von 18 bis 1 Uhr.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Stahl und Papier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen