AA

Stadtrat Hohenems entscheidet Ende Jänner über Bordell

Pläne für Standort in der Hohenemser Furchgasse eingereicht.
Pläne für Standort in der Hohenemser Furchgasse eingereicht. ©Googlemaps
Hohenems - Sollte der Stadtrat Hohenems am 24. Jänner positiv über das geplante Bordell entscheiden, wäre es das erste legale Bordell in Vorarlberg.
Bernhard Amanns erste Stellungnahme
Das sagen Hohenemser zu den Plänen

Der Bludenzer Hermann Hahn hat dementsprechende Pläne für den Standort in der Furchgasse in Hohenems vorgelegt.

Gesundheits- und sicherheitspolitische Vorteile 

Stadtrat Bernhard Amann von den Emsigen stellt sich nach wie vor hinter das Bordell. „Man muss sich im Ländle endlich dazu überwinden, was sonst überall schon gang und gebe ist“, meint Amann. Und findet weiter, dass man sich „der gesellschaftlichen Realität und was schließlich schon seit tausenden Jahren passiert“ stellen müsse. Amann fordert die Fraktionen auf, mehr sozialpolitisch über das Thema zu diskutieren – und nicht nur zu moralisieren.

Die gegnerischen Fraktionen agieren laut Amann konservativ und “hinterwäldlerisch” und würden die Moral über die Sachlichkeit in der laufenden Diskussion stellen. „Es ist schon lange Zeit das was passiert und Prostitution teilweise auf eine legale Ebene gestellt wird“, fordert Amann

Amann sieht in dem geplanten Modell gesundheits- und sicherheitspolitische Vorteile. Das Bordell würde der Stadt rund 40.000 Euro Kommunalsteuer einbringen.

“Das sind noch ungelegte Eier”

Bürgermeister Richard Amann und Kurt Raos von der Bürgerbewegung halten sich in ihren Stellungnahmen beide sehr kurz.

Amann: „Wir stehen der Sache sehr kritisch gegenüber“. Es handle sich aber noch um ungelegte Eier und man könne nach der Entscheidung darüber reden. Außerdem sei es dem Antragssteller gegenüber nicht fair, ihm den Stand der Dinge über die Medien auszurichten. Raos möchte erst die Vorteile für die Stadt abwägen und meint: „Ich bin der Stadt Hohenems verpflichtet und werde mich entscheiden, wenn klar ist, welche Vorteile das Bordell der Stadt bringt.“

(VOL.at/ Schmidt)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Stadtrat Hohenems entscheidet Ende Jänner über Bordell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen