Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stadtmetzgerei Feldkirch öffnet wieder

Die Umbaumaßnahmen laufen gerade auf Hochtouren
Die Umbaumaßnahmen laufen gerade auf Hochtouren ©Stadtmetzgerei Feldkirch - Amt der Stadt Feldkirch
Noch im Juli soll die Metzgerei unter neuer Geschäftsführung wiedereröffnen.
Stadtmetzgerei: Das planen die neuen Betreiber
Die Stadtmetzgerei bleibt

Vergangene Woche wurde der Vertrag endgültig unterzeichnet und noch im Juli wollen die neuen Geschäftsführer Christoph Schöch und Stefan Marxer ihre Türen für die Feldkircher wieder öffnen.

Die beiden neuen Inhaber Schöch und Marxer - Foto: Stadtmetzgerei Feldkirch - Amt der Stadt Feldkirch

Wie die neue Metzgerei heißen wird, wollen die beiden Inhaber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verraten: „Damit möchten wir noch ein wenig zuwarten. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude."

Im neuen Geschäft soll es täglich leckere und frische Currywurst, Pulled Pork, Burger, verschiedenste belegte Brote und andere Snacks im Imbiss geben. Wichtig ist es den beiden Inhabern außerdem, den Feldkirchern täglich ein ausgewogenes und frisches Mittagsmenü anzubieten. „Da darf natürlich auch eine Salattheke mit frischen Salaten nicht fehlen“, erzählen Schöch und Marxer.

Umbauarbeiten im Gange

Bevor die Metzgerei allerdings wieder geöffnet werden kann, stehen noch einige bauliche Anpassungen auf dem Plan. In der vergangenen Woche starteten die Umbauarbeiten. Eine große Treppe im Verkaufsraum wurde entfernt. Der Imbissteil, der komplett erneuert wird, wurde herausgerissen und eine weitere kleine Wand wurde abgetragen.

"Es steht doch einiges an“, berichtet Christoph Schöch, „schließlich wollen wir unseren Kunden eine schöne Metzgerei präsentieren und die Räumlichkeiten müssen ja ohnehin den Richtlinien der Lebensmittelhygiene entsprechen.“

Aktuell sind Elektriker und Installateure mit den Arbeiten beschäftigt und kommende Woche soll es mit dem Trockenbau weitergehen.

Ziel ist Eröffnung im Juli

„Ziel wäre es für uns“, so die beiden Inhaber, „noch im Juli die Metzgerei zu eröffnen. Da wir uns aber noch mitten im Umbau befinden, können wir das genaue Datum an dieser Stelle noch nicht nennen. Wir hoffen einfach auf eine baldige Eröffnung.“

Das planen die neuen Betreiber für die Stadtmetzgerei

Aus nach 22 Jahren

Im Jänner 2020 schloss die Stadtmetzgerei in Feldkirch nach 22 Jahren ihre Türen. Der Pachtvertrag war ausgelaufen, die Zukunft des Nahversorgers war unklar. Ende Jänner kam dann ein Lichtblick: Die Stadt teilte mit, dass ein Nachfolger gefunden war. Stefan Marxer, gelernter Koch und Metzger aus Liechtenstein, und Christof Schöch aus Feldkirch, seit 15 Jahren Metzgermeister in der Metzgerei Schöch, werden die Metzgerei übernehmen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Stadtmetzgerei Feldkirch öffnet wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen